Wem am Windows 2012R2 Terminalserver die Schrift zu klein ist, kann diese größer stellen.

Dies muss jeder Anwender für sich machen.

Rufen Sie die Systemsteuerung auf, z.B. indem Sie auf die Windows-Taste drücken und "systemsteuerung" tippen und dann das Icon anklicken:

01 systemsteuerung

Hier öffnen Sie die "Anzeige":

02 sys anzeige

Vermutlich ist die Option "Größe aller Elemente ändern" nicht verfügbar.

Aktivieren Sie den Haken bei "Manuell eine Skalierungsstufe ...":

03 manuell Skalierungsstufe

Danach können Sie die vergrößerte Darstellung aktivieren:

04 Mittel

Nach dem "Übernehmen" muss der Benutzer abgemeldet werden.

Wenn Sie sich danach neu anmelden sollte die Anzeige vergrößert erscheinen.

Hinweis: Manche Programme kommen leider mit der Vergrößerung nicht klar. Dies äußert sich z.B. wenn Dialoge abgeschnitten werden oder die Beschriftung von Buttons nicht stimmt. Dies liegt an der Programmierung der Anwendung. Da kann dann aber auch Ihr Administrator nichts machen :-(

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok