Wenn die Systemplatte am Server voll ist, kann man die Datenträgerbereinigung ausführen.


Dazu muss man am 2008R2 Server entweder die "Desktop-Experience" instalieren (was aber einen Neustart erfordert, außerdem installiert das einiges mit was man als Admin gar nicht haben will), oder man kopiert einfach folgende zwei Dateien (Beispiel für einen deutschen Server!):

xcopy C:\Windows\winsxs\amd64_microsoft-windows-cleanmgr_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_c9392808773cd7da\cleanmgr.exe %systemroot%\System32\*.*

xcopy C:\Windows\winsxs\amd64_microsoft-windows-cleanmgr.resources_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_de-de_10da8b9bc379c09e\cleanmgr.exe.mui %systemroot%\System32\de-de\*.*

Dann mann man über "Start" - "Ausführen" oder über eine Kommandozeile die "cleanmgr.exe" aufrufen.

cleanmgr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.