Normalerweise versteckt Vista bekannte Dateiendungen, ebenso wie es XP in der Standardeinstellung macht.

Die Option, um diese anzeigen zu lassen ist bei Vista allerdings im Menu "Organisieren" unter "Ordner und Suchoptionen" zu finden.

file-ext1

Dort befindet sich die Option wie gewohnt unter dem Karteireiter "Ansicht". Entfernen Sie den Haken neben "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" um die Endungen zu sehen:

file-ext2

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.