Unter Windows kann man eine Wiederherstellungspartition nicht mittels der Datenträgerverwaltung löschen. Dazu braucht man die Kommandozeile.

recovery partition

Öffnen Sie eine Kommandozeile "Als Administrator".

Geben Sie den Befehl diskpart ein

dann list disk

Nun sollten Sie in etwa folgende Ausgabe erhalten:

Datenträger ###  Status         Größe    Frei     Dyn  GPT
  ---------------  -------------  -------  -------  ---  ---
  Datenträger 0    Online          232 GB      0 B        *
  Datenträger 1    Online          465 GB  1024 KB
  Datenträger 2    Online          465 GB   442 GB

Hier sieht man, dass es im System zwei 500GB Platten gibt. Nun gilt es herauszufinden, welche die richtige ist.

Mit select disk 2 wählen wir die zweite Platte aus

Das Kommando list partition zeigt uns die Partitionen auf der Platte:

Partition ###  Typ               Größe    Offset
  -------------  ----------------  -------  -------
  Partition 3    Wiederherstellun    23 GB   442 GB

Damit ist sichergestellt, dass wir die richtige Disk ausgewählt haben (beachten Sie die selbe Größe, die auch der oben gezeigte Screenshot abbildet!)

Sonst müssten Sie mit select disk x zur entsprechenden Platte wechseln.

Welche Platte gerade für die Bearbeitung aktiviert ist, erkennen Sie am führenden *, wenn Sie list disk eingeben:

Datenträger ###  Status         Größe    Frei     Dyn  GPT
  ---------------  -------------  -------  -------  ---  ---
  Datenträger 0    Online          232 GB      0 B        *
  Datenträger 1    Online          465 GB  1024 KB
* Datenträger 2    Online          465 GB   442 GB

In unserem Fall also die 2!


Wenn Sie nur die Partition löschen wollen müssen Sie diese (in unserem Fall) mit select partition 3 auswählen und dann delete partition override eingeben.


Alternativ können Sie auch die komplette Platte leeren:

ACHTUNG der folgende Befehl löscht die gewählte Platte komplett!

Nach dem Auswählen der Platte genügt der Befehl clean

Der Datenträger wurde bereinigt.

Ein anschließendes list partition sollte dies bestätigen:

Auf diesem Datenträger sind keine Partitionen, die angezeigt werden können, vorhanden.

Und in der Datenträgerverwaltung sollte die Platte nun als Nicht initialisiert angezeigt werden:

recovery partition cleaned

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.