Wenn man im Active Directory eine OU (Organizational Unit) anlegt, ist diese standardmäßig "vor versehentlichem Löschen" geschützt.

01 loeschen anfordern

Deshalb kann sie nicht gelöscht werden:

02 nicht berechtigt

Mit ein paar Mausklicks kann man sie dennoch wieder entfernen.

 

Aktivieren Sie im Menü "Ansicht" die "Erweiterten Features":

03 erweiterte features

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die gewünschte OU und holen die "Eigenschaften":

04 eigenschaften

Wechseln Sie zum Tab "Objekt" und entfernen den Haken "Objekt vor dem zufälligen Löschen schützen":

05 haken entfernen

Nun kann die OU gelöscht werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen