Wenn man im Active Directory eine OU (Organizational Unit) anlegt, ist diese standardmäßig "vor versehentlichem Löschen" geschützt.

01 loeschen anfordern

Deshalb kann sie nicht gelöscht werden:

02 nicht berechtigt

Mit ein paar Mausklicks kann man sie dennoch wieder entfernen.

 

Aktivieren Sie im Menü "Ansicht" die "Erweiterten Features":

03 erweiterte features

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die gewünschte OU und holen die "Eigenschaften":

04 eigenschaften

Wechseln Sie zum Tab "Objekt" und entfernen den Haken "Objekt vor dem zufälligen Löschen schützen":

05 haken entfernen

Nun kann die OU gelöscht werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.