Im Meldungsprotokoll der Arbeitsstationen erhalten Sie eine Statusmeldung die etwa so aussieht:

guid ermitteln

Nun ist es, um die Ursache herauszufinden, interessant zu wissen, um welches Bundle es sich handelt...

 

Auf dem ZCM-Server starten Sie dazu im Ordner C:\Programme\Novell\ZENworks\bin folgende Befehle:

zman admin-store-credential administrator Wobei für "administrator" ein Benutzer mit administrativen Rechten angegeben werden muss

zman object-get-path 637d242aacb345ed912fadf40fd53497 Hier muss die GUID des Bundles angegeben werden!

Dann sollte Ihnen der Name des Bundles ausgegeben werden!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen