Um eine SQL-Abfrage in der (embedded) ZCM Datenbank auszuführen sind folgende Schritte notwendig...

Zunächst braucht man den Datenbankbenutzer-Name und das zugehörige Passwort.

Diese erhält man, wenn man am Server in einer Kommandozeile den folgenden Befehl eingibt:

zman dgc (database-get-credentials)

Dann muss man den Benutzername eines ZCM-Administrators und das zugehörige Passwort eingeben.

Es sollte folgende Ausgabe erscheinen:

Datenbankbenutzer-Name  : zenadmin
Passwort für Datenbank   : ******************* (hier steht das Passwort im Klartext)

Nun gibt man an der Kommandozeile den Befehl dbisql ein, um das Abfragetool zu starten.

zenworks-query

Der Servername sollte der Name der Datenbank sein, diese finden Sie normalerweise unterC:\Program Files (x86)\Novell\ZENworks\database\zenworks_****.db

Nun können Sie auf Verbinden klicken und können im oberen Teil des Fensters die Abfrage starten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.