Unter Outlook Web Access kann man es dem Benutzer ermöglichen, sein Passwort zu ändern. Dazu sind allerdings ein paar Schritte nötig:

 Vorraussetzung ist, dass am Exchange Server SSL aktiviert ist!

1. Anlegen einen Virtuellen Verzeichnisses 

Erstellen Sie unter der Standardwebseite  ein virtuelles Verzeichnis namens Iisadmpwd

1-virt-folder-1

1-virt-folder-2

1-virt-folder-3

mit Verweis auf das Verzeichnis %Systemroot%\System32\Inetsrv\Iisadmpwd

1-virt-folder-4-pfad

Geben Sie diesem die Rechte Read, Run Scripts und Execute:

1-virt-folder-5-rights

1-virt-folder-6-fertig

Das sollte dann so aussehen:

1-virt-folder-7-resultat

2. Setzen eines Registry-Keys

Dann muss der "Change Password Button" in der Registry des Servers aktiviert werden:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MSExchangeWEB\OWA

Erstellen Sie ggf. einen Reg-DWORD mit dem Name "DisablePassword" und tragen Sie als Wert 0 (Null) ein.

2-registry

Starten Sie die IIS-Dienste neu.

3. Prüfen der Wirksamkeit 

Nun sollte im OWA wenn Sie sich angemeldet haben unter Options der Button für "Change Password"verfügbar sein:

3-owa-optionen

Beim Klick auf "Kennwort ändern" sollte dann dieser Dialog erscheinen:

3-owa-changepw

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.