Beim Senden einer E-Mail meldet das iPhone, das Postfach sei voll, obwohl das mit Sicherheit nicht der Fall ist.

iPhone-Postfach ist voll

Alternativ (je nach iOS Version) kann auch die Mail im Postausgang stecken bleiben. Dort taucht sie mit einem roten Ausrufungszeichen auf. Wenn man auf dieses tippt, kommt die Meldung "Die Nachricht wurde vom Server abgelehnt."

iPhone Nachricht abgelehnt

 

 

Ursache ist die Größenbeschränkung von ActiveSync-Mails.

Die Standardeinstellung sind 10MB. Reduzieren Sie die Größe der Anhänge oder verteilen Sie sie auf mehrere Mails.

Dieser Wert kann über das Ändern von Exchange-Konfigurationsdateien geändert werden.

Passen Sie den Wert in den beiden folgenden Konfigurationsdateien an (die gezeigten Beispiele sind für 25MB):

%ExchangeInstallPath%ClientAccess\Sync\web.config

<httpRuntime maxRequestLength="25600" fcnMode="Disabled" />

<add key="MaxDocumentDataSize" value="25600000">

%ExchangeInstallPath%FrontEnd\HttpProxy\sync\web.config

<httpRuntime maxRequestLength="25600" />

vgl. dazu den Microsoft Technet-Artikel Konfigurieren von clientspezifischen Nachrichtengrößen auf Clientzugriffsservern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen