1-Exchange-mmcUm für OWA eine offizielle Zertifikatsanforderung (CSR) zu erstellen, war bis einschließlich Exchange 2007 eine komplizierte Kommandozeile notwendig. Im 2010er kann dies nun bequem mit der Exchange Management Console durchgeführt werden.

Starten Sie die Exchange-Management-Console

Klicken Sie zuerst auf Serverkonfiguration und dann im Aktionen-Bereich rechts auf "Neues Exchange-Zertifikat..."

2-emc-NeuesZertifikat

Nun kommt der Assistent, der Sie durch die Erstellung der Anforderung begleitet. Geben Sie zunächst den Anzeigename für das Zertifikat ein. Dieser Name hat keinen Einfluss auf die Anforderung!

3-NeuesZertifikat

Klicken Sie dann auf "Weiter>".

Im nächsten Dialog müssen Sie angeben, wofür das Zertifikat verwendet werden soll. Ggf. müssen Sie die vorgeschlagenen Werte anpassen!

4-Exchange-Konfig

Klicken Sie, wenn Sie alle Daten geprüft haben auf "Weiter>".

Im nächsten Fenster werden Ihnen die Zertifikatsdomänen angezeigt. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, die Werte zu korrigieren:

5-Zertifikatsdomaenen

Nun kommt die Abfrage der Zertifikatsdaten. Bitte beachten sie, dass Sie hier die juristisch korrekten Daten Ihres Unternehmens eintragen!

Im untersten Feld müssen Sie den Pfad und den Dateiname der req-Datei angeben.

6-Organisation

Zuletzt wird Ihnen die Zertifikatsanforderung nochmals angezeigt. Kontrollieren Sie die Daten und klicken Sie auf "Neu" wenn alles korrekt ist.

7-Zertifikatskonfig-bestaetigen

Die Anforderung wird nun erstellt und in der gewünschten Datei gespeichert. Sie sollten folgende Dialog als Abschluss erhalten:

8-fertigstellung

Wie Sie das Zertifikat dann einspielen können Sie im Artikel "OWA Zertifikat einspielen (Exchange 2010)" nachlesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.