Nach der Umstellung auf Exchange 2010 melden Clients mit Outlook 2003 den Fehler:

Der angegebene Standardspeicher kann nicht geöffnet werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie auf den Speicher zugreifen können, und versuchen Sie es erneut.

outl2003 exc2010 1

 

Ursache ist, dass Exchange 2010 keine unverschlüsselten Verbindungen mehr zulässt.

Aktivieren Sie am Client in den Eigenschaften unter Sicherheit die Option "Daten zwischen Microsoft Office Outlook und Microsoft Exchange Server verschlüsseln"

outl2003 exc2010 2

Danach sollte die Verbindung wieder klappen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen